Schach spielen

beim Schachclub Groß-Umstadt e.V.
Auf dieser Schachseite können Sie online alle Informationen zum Schachsport abrufen. Unter dem Menüpunkt Links gibts den Download von einem kostenlosen Schachprogramm ( Schachcomputer ). Anfänger bekommen bei unseren Spielabenden und dem Jugendschach die Schachregeln, Zugmöglichkeiten der Schachfiguren und Eröffnungen auf dem Schachbrett gezeigt.

Aktuelles:

Termine im September/Oktober 2018:

Die nächsten Schachabende finden am 13.9., 20.9. und 27.9. mit Jugendtraining von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr und normalem Schachabend ab 19:30 Uhr statt.

Am 27.9. wäre es schön, wenn dann eine Nachbesprechung der Partien der Mannschaftskämpfe stattfinden könnte und somit alle Mannschaftsspieler, denen es an diesem Tag möglich ist, zum Schachabend kommen!

Zu Beginn des Monats Oktober sind Herbstferien in denen am 4.10. um 20:00 Uhr das Blitzturnier ausgetragen wird.
Am 11.10. ist Schachtraining nur bei Bedarf (bitte den Turnierleiter imformieren).

Am 18.10.u.25.10. ist Jugendtraining um 18:30 Uhr und Schachtraining ab 19:30 Uhr.
Am 25.10. beginnt das Schachtraining mit der 2.Vorstandssitzung des Halbjahres.

In diesem Monat beginnt die neue Mannschaftssaison am 23.9. ab 09:00 Uhr.
Beide Mannschaften spielen auswärts und zwar:

Unsere 1.Mannschaft in der Starkenburgliga in Eppertshausen in folgendem Spiellokal:
Haus der Vereine
Feldstr.3
64859 Eppertshausen

Unsere 2.Mannschaft in der Kreisklasse B in Groß-Bieberau
Deutsches Haus
Marktstraße 24
64401 Groß-Bieberau

Schach für Kinder und Jugendliche in Groß-Umstadt

Mit einer neuen Konzeption will der Schachverein Groß-Umstadt Kinder und Jugendliche für das "Königliche Spiel" begeistern.
In einer Zeit, in der Computer und Handy die Freizeit von Kindern und Jugendlichen beherrschen, will der SC Groß-Umstadt unter seinem Vorsitzenden Lothar Stahl einen ganz anderen Weg beschreiten. Konzentration, logisches Denken , aber vor allem auch der Spaß, in einer Gruppe gemeinsam zu lernen und zu spielen, stehen im Vordergrund der neu ausgerichteten Jugendarbeit. Mit Oberstudienrat Thomas Raupach steht für diese Aufgabe nicht nur ein versierter Pädagoge, sondern auch der mehrfache Vereinsmeister bereit, um die Jugendlichen anzuleiten oder ihnen das Spiel beizubringen.
Alle Kinder - egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittene - sind ebenso wie ihre Eltern herzlich eingeladen, diese so ganz andere Freizeitbeschäftigung kennenzulernen.

Kontaktdaten:
Thomas Raupach, Tel. 06165-4269611, thraupach2@t-online.de
Lothar Stahl, Tel. 06078-911360, Fax 06078-911362, Lothar.Stahl@stahl-buero.de